Monatsarchiv: Februar 2013

Der Bericht des Wehrbeauftragten und die Stimmung in der Truppe – Eine sehr persönliche Beurteilung der Lage

Im aktuellen Bericht über das Jahr 2011 stellt der Wehrbeauftragte u.a. fest, dass die Stimmung in der Truppe schlecht sei. Nachfolgend möchte ich in einer sehr persönlichen Bewertung, die wesentlichen Ursachen für diese schlechte Stimmung aufzuzeigen und klar machen, dass materielle Investitionen verschwendet sind und Strukturreformen nicht erfolgreich sein werden, wenn die Soldaten dabei nicht mitgenommen werden. Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen