Monatsarchiv: Februar 2009

Neuauflage des „Petraeus-Konzepts” in Afghanistan? Die “Afghan Public Protection Force”

Bereits im Dezember 2008 wurde bekannt, dass Washington künftig auch in Afghanistan eine Taktik anwenden wolle, die sich im Irak bewährt habe: Die Aufstellung und Bewaffnung von „Bürgerwehren“ mit dem Auftrag, in ihren jeweiligen Wohngegenden die öffentliche Ordnung sicherzustellen. Die ursprüngliche Idee dafür stammt von US-General David Petraeus, dem früheren Befehlshaber der US-Truppen im Irak und heutigen Kommandeur des Central Command, das für alle amerikanischen Militäroperationen von Ägypten bis Afghanistan zuständig ist. Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen