Monatsarchiv: August 2009

Regionalwahlen in den kurdischen Provinzen des Irak – Historischer Hintergrund und Perspektiven

Bereits am 31. Januar 2009 hatten in 14 der 18 Provinzen des Irak Regionalwahlen stattgefunden. Aber in den drei kurdischen Provinzen Erbil, Dohuk und Suleimanija sowie in der Provinz Kirkuk wurde damals nicht gewählt. Eine offizielle Begründung dafür wurde von der Zentralregierung in Bagdad nicht gegeben, aber die Geschichte dieser Region liefert eine überzeugende Erklärung dafür, warum im Nordirak die Wahlen erst ein halbes Jahr später – am 25. Juli 2009 – abgehalten wurden. Weiterlesen

Galerie | Kommentar hinterlassen