Monatsarchiv: Januar 2010

Washingtons Jemen-Politik, ein weiterer Beweis für die fehlende US-Strategie in Nahmittelost

Die amerikanische Jemen-Politik ist, wie gegenüber allen Staaten in der Nahmittelost-Region, gleichermaßen gekennzeichnet von Inkonsequenz, mangelnder Kenntnis oder Ignorieren der Fakten vor Ort, kultureller Ignoranz und einer fehlenden politischen Gesamtstrategie. Weiterlesen

Advertisements
Galerie | Kommentar hinterlassen

Die Richtlinienkompetenz der Kanzlerin und das deutsche Engagement in Afghanistan

Was sind die Ziele, die Deutschland mit seinem militärischen und zivilen Engagement Afghanistan eigentlich erreichen will? Und wie sollen sie erreicht werden?. Jetzt ist für eine politische Gesamtstrategie die Richtlinienkompetenz der Kanzlerin gefordert. Weiterlesen

Galerie | 1 Kommentar